Commit c7a09da5 authored by Ralph Alexander Bariz's avatar Ralph Alexander Bariz 💬
Browse files

Update erweiterung_der_unbestimmtheit.md

parent de95125f
......@@ -22,4 +22,4 @@ Nehmen wir an, wir packen eine Magnetfalle in eine Kiste und stellen sonst ein p
Unbestimmtheit scheint aufgrund dieser Betrachtung nicht gleich Unbestimmtheit zu sein. Während Unbestimmtheit 3. Grades klar kausal herstellbar zu sein scheint, könnten die Unbestimmtheiten 1. und 2. Grades durchaus wirklich aber nicht direkt herstellbar sein.
## Anmerkung
Aufgrund hier nicht direkt erwähnter Überlegungen, muß ich sogar die Frage stellen, ob Unbestimmtheit etwas Absolutes sein kann oder sich immer relativ auch Wechselwirkungszusammenhänge besteht. Sollte dieser Gedanke tragfähig sein, wäre eine Erweiterung der klar divergenten Multiversenthese hin zu einer These gleichermaßen divergierenden und konvergierenden Multiversen nahe. Dies wäre eine mögliche Zurückführung diverser Verschwörungstheorien, welche das CERN der Veränderung der Wirklichkeit beschuldigen, auf eine natürliche Ursache.
\ No newline at end of file
Aufgrund hier nicht direkt erwähnter Überlegungen, muß ich sogar die Frage stellen, ob Unbestimmtheit etwas Absolutes sein kann oder sich immer relativ auf Wechselwirkungszusammenhänge besteht. Sollte dieser Gedanke tragfähig sein, wäre eine Erweiterung der klar divergenten Multiversenthese hin zu einer These gleichermaßen divergierenden und konvergierenden Multiversen nahe. Dies wäre eine mögliche Zurückführung diverser Verschwörungstheorien, welche das CERN der Veränderung der Wirklichkeit beschuldigen, auf eine natürliche Ursache. Gleichzeitig würde dies der Wirklichkeit einen sehr volatilen und konkurrierenden Charackter geben, was zugegebener Maßen einschüchternd ware.
\ No newline at end of file
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment